08:30 - 17:00h
+49 9732 9123-0
info@profinanz.com

Der Eintritt ins Berufsleben stellt den Beginn eines neuen, markanten Lebensabschnitts dar. Konnten Ausbildung oder Studium noch als Anhängsel der Schulzeit betrachtet werden, steht man nun auf eigenen Beinen und ist endgültig im Erwachsenenleben angekommen. Man trägt ab jetzt die Verantwortung für sein eigenes Leben – und daher gilt natürlich auch, eine Menge Punkte zu bedenken.

Mit dem Ende Ihrer Ausbildungszeit oder Ihres Studiums fallen Sie oft automatisch aus fast allen Verträgen heraus, in denen Sie über Ihre Eltern noch mitversichert waren. Hier müssen Sie nun für eigenen Versicherungsschutz sorgen. Selbstverständlich ist in Ihrer Situation nicht jede Versicherung wirklich notwendig oder sinnvoll. Wir möchten daher die wichtigsten kurz ansprechen.

Privathaftpflichtversicherung

Wer einem anderen gegen dessen Willen Schaden zufügt, muss dem Geschädigten entsprechenden Schadenersatz leisten. Es gibt keine pauschale Begrenzung der Höhe eines Schadenersatzanspruchs.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die eigene Arbeitskraft ist die Basis für den Lebensstandard. Kann man aufgrund gesundheitlicher Probleme seinen Beruf nicht mehr ausüben, geht dies oft mit einem sozialen Abstieg einher. Je nach Art der Erkrankung und den Fähigkeiten eines Menschen ist eine Umschulung oder der Wechsel in einen anderen – meist schlechter bezahlten – Beruf nicht möglich. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung stellt daher eine ideale Lösung dar, um im Fall der Fälle eine Lohnersatzleistung zu erhalten.

Altersvorsorge

Auch wenn Sie erst ganz am Anfang Ihres Berufslebens stehen, sollten Sie sich überlegen, wie Ihre finanzielle Situation als Rentner aussehen soll. Die Gesetzliche Rente wird nicht ausreichen, um Ihren Lebensstandard zu sichern.

Hausratversicherung

Oft fällt der Eintritt ins Berufsleben mit dem Bezug der ersten eigenen Wohnung zusammen. Man steht auf eigenen Beinen, verdient eigenes Geld und möchte dann natürlich auch seinen eigenen Wohnraum haben, in dem man ohne familiären Kompromiss leben kann. Schnell sammeln sich in einer Wohnung hohe Werte an. Dieser Tatsache wird man sich oft erst nach einem Schadensfall bewusst. Die Hausratversicherung erstattet die Kosten einer Reparatur bzw. Neuanschaffung nach Totalschaden Ihres Hausrats.

Rechtsschutz

Die Rechtsschutzversicherung stellt quasi das Gegenstück zur Privathaftpflichtversicherung dar. Sie übernimmt u. a. die entstehenden Kosten eines Rechtsstreits, in dem Sie eigene Ansprüche durchsetzen möchten.

Unfallversicherung

Aus der Familienunfallversicherung Ihrer Eltern fallen Sie nicht automatisch heraus. Hier bleiben Sie als versicherte Person so lang versichert, bis Ihre Eltern Sie aus dem Vertrag herausnehmen lassen. Es empfiehlt sich in jedem Fall zu prüfen, ob die Versicherungssummen ausreichend hoch gewählt wurden – und ob die für Sie hinterlegte Berufsgruppe korrekt ist.

Private Krankenversicherung

Einer der wesentlichsten Bereiche ist die Gesundheitsversorgung. Sie ist maßgeblich für eine hohe Lebenserwartung und Lebensqualität. Die Gesetzlichen Krankenkassen kommen bei Weitem nicht für alles auf, was die moderne Medizin möglich machen könnte.

Für die weiterführende Informationen kommen Sie auf uns zu, wir beraten Sie sehr gerne.

Ihr PROFINANZ-Team

 

Erstinformationen abrufen

Profinanz Logo

You have Successfully Subscribed!