08:30 - 17:00h
+49 9732 9123-0
info@profinanz.com

Mit Smart Home schaffen Sie aber auch aktiv Sicherheit – vor allem im Bezug auf Einbrüche, Brände oder Wasserschäden.

Überwachungskameras und Bewegungssensoren melden, ob jemand um Ihr Haus schleicht oder sich in den Räumen zu schaffen macht. Via Smartphone können Sie schnell einen Blick ins Haus werfen und ggf. die Polizei verständigen, während der Täter noch zugange ist. Vernetzte Rauchmelder, die selbständig die Feuerwehr alarmieren, retten nicht nur Bewohner vor Rauchvergiftung und Tod, sondern können tatsächlich auch den Saschschaden mindern helfen. Und so sind viele Bereiche rund ums Haus inzwischen digital überwachbar.

Neben dem Sicherheitsaspekt kann mit Smart Home auch Geld gespart werden. Hier ist es vor allem die Heizung, die man von unterwegs aus wieder hochdreht, damit es angenehm warm ist, wenn man heim kommt. Unterm Tag genügt vielen ein „Frostwächterniveau“. Vielleicht können Sie sich bei Ihren nächsten Renovierungen für das Thema erwärmen?

Erstinformationen abrufen

Profinanz Logo

You have Successfully Subscribed!